VEGANES LEDER VS. ECHTLEDER – UNSER ANSATZ FÜR BEWUSSTEN LUXUS

VEGAN LEATHER vs. REAL LEATHER – A JOURNEY INTO CONSCIOUS LUXURY

Hamburg, Februar 2024: Wie ich finde, kommt es auch bei Mode auf die inneren Werte an. Von einer Marke, die ihre Wurzeln im Reitsport hat, erwarten die meisten Menschen natürlich hochwertige Echtleder-Produkte in höchster Handwerkskunst. Da sich Techniken und Materialien jedoch ständig weiterentwickeln, wollte ich dies in Frage stellen – und beschloss schon früh, nur veganes Leder zu verwenden.

Bewusste Eleganz: Warum veganes statt traditionellem Leder wählen?

Für mich geht es um einen nachhaltigen Ansatz. Unsere tierfreien Materialien ahmen den luxuriösen Look und die Haptik von Leder nach, ohne das Wohl unserer tierischen Freunde zu beeinträchtigen. Es ist eine bewusste Entscheidung, weil ich glaube, dass Schönheit nicht auf Kosten von Tieren gehen darf.

Ist eine vegane Ledertasche von geringerer Qualität als eine herkömmliche Ledertasche?

Die klare Antwort ist nein. Natürlich gibt es, wie bei echtem Leder, große Unterschiede in der Qualität und Robustheit, was auch das enorme Preisgefälle erklärt. Genau wie bei jedem Artikel sollte man dabei auch beim Kauf einer veganen Ledertasche immer auf die Auswahl des Materials achten – unabhängig vom Design.

Wir verwenden ausschließlich Stoffe von erlesener Qualität – das führt natürlich zu höheren Rohmaterialpreisen, da viele zusätzliche Technologie- und Entwicklungskosten anfallen. Daher bezeichnen wir unsere Stoffe auch als „Tech-Suede“. Wir beziehen sie von spezialisierten Top-Herstellern in hochentwickelten Ländern, sodass sich auch die Arbeitskosten in den Preisen widerspiegeln.

Beim Kauf sollte, wie bei jedem anderen Artikel auch, auf die Verarbeitung geachtet werden. Genau wie bei Ledertaschen gibt es große Unterschiede in der Art und Weise, wie die Kante geformt, die Naht gesetzt und jeder Fertigungsschritt ausgeführt ist. So investieren wir selbst in unsere kleinste Beltbag schon über 40 detaillierte Arbeitsschritte. Wir sind stolz darauf, jedes einzelne Stück in unserer Hamburger Manufaktur von Hand zu fertigen, weshalb die Qualität unserer Handtaschen mit Designertaschen aus Italien und Frankreich mithalten kann.

Für mich ist es letztlich auch eine Frage der Nachhaltigkeit, weniger, dafür aber qualitativ hochwertiger einzukaufen. So kann ich jahrelang Freude an meinen Designs haben.

Weich trifft widerstandsfähig

Hast Du Dich je gefragt, wie unsere Materialien es schaffen, so weich und dennoch so unglaublich robust zu sein? Das Geheimnis liegt in der zusätzlichen Behandlung. Unsere Beschichtung sorgt dafür, dass sich unsere Taschen angenehm anfühlen und gleichzeitig schmutz- und wasserabweisend sind, um dem Zahn der Zeit standzuhalten.

Zeichen einer einzigartigen Geschichte: Die Patina veganer Ledertaschen

Einige von Euch sind vielleicht neugierig, ob unsere Tech-Suede-Fashion und -Taschen wie herkömmliches Leder altern. Natürlich nicht, sie reifen auf ihre eigene Art, gehen auf ihre eigene, einzigartige Reise und entwickeln eine unverwechselbare Patina, die von Umwelteinflüssen wie Verwendungsart und Sonnenlicht abhängen.

Die Pflege Deiner veganen Tech-Suede-Tasche

Was, wenn Deine geliebte Tasche einen Fleck bekommt? Keine Sorge! Die zusätzliche Beschichtung macht jede Tasche wasser- und schmutzabweisend. Ein einfaches Abwischen mit einem feuchten Tuch reicht aus, um die meisten Flecken zu entfernen. Und für knifflige Fälle steht Dir unser engagiertes Service-Team jederzeit zur Verfügung. Oder nutze unseren Gare Guide für weitere spezielle Fragen.

In einer Welt, in der die Wahl der Mode mehr als nur ein Statement bedeutet, lade ich Dich ein, mich auf dieser Reise zum bewussten Luxus zu begleiten. Lass uns Eleganz neu definieren, nicht nur in Bezug auf den Stil, sondern auch in Bezug auf die Werte, für die wir stehen.

Love, Anna

ENTDECKE MEINE VEGANE TASCHENKOLLEKTION

Mehr Posts